Donnerstag, 8. Dezember 2022

Vorbereitung für Lennart

Lennart, mein ehemaliger Mitarbeiter und seines Zeichens Karosseriebaumeister, kümmert sich um die maroden Bleche der Karosserie.

Dafür brachte mir Benedikt neue Schweller und A-Säulenstücke mit, die vor dem einschweißen noch gestrahlt und grundiert werden.

Bild folgt

Entfettet und grundiert

Das neue Lenkgetriebe wurde schön vorgereinigt und dann von Hand grundiert:



Neuanlieferung

Benedikt bringt mir bald im Tagesrhythmus neue oder alte Teile von seinem 63er Käfer.

Hier das verbaute Lenkgetriebe...Topzustand wie ihr sehen könnt...


Das hatte schon mächtig Spiel im Hebelarm und die Einstellschraube ist schon tief reingedreht. Ein Indiz dafür, dass das Getriebe am Ende ist!

Hier das Neuteil, dessen Gussgehäuse ich noch grundieren und lackieren werde.




Außen grundiert

Nu isser abholbereit.

Bild folgt

Innen grundiert

Der erste vordere kotflügel für Benedikts Käfer ist.nun innen grundiert.