Dienstag, 31. Januar 2017

Porsche Master Anbauteile


Vorderachshauptkörper gestrahlt und bei Anlieferung...


Achszapfen gestrahlt und gammelig...



Vorderachsnaben nachher und vorher...na??? erkennt ihr den lochkreis?



luftgekühlt natürlich...





noch mehr achsteile...


Montag, 30. Januar 2017

Polska

Frisch aus Polen eingetroffen; der neue aussenspiegel für den transporter.

Mitmachaktion

hat leider keiner mitgemacht bei der felgenaktion....

schadeee!

gibts halt nur kaffee und lebkuchen für mich!! ;)

Knifflig

..wird es!
Stefan schickte mir einen Gebläsemotor und ein paar Kleinteile zu.
Schauen wir mal, wie das mit dem Motor geht...


OK. Erledigt!

Die Federklammern und Magnete bekommt man ja noch raus... Achtung, jetzt kommt das "aber"...
Aber unten im "Topf" ist ein ein gepresstes Lager...das bekomme ich nicht raus. Hmmmmm... Könnte Komplikationen beim verzinken geben...



Sonntag, 29. Januar 2017

Und gewonnen hat...


...die Holde!!
Zwei Tickets für das gestrige Spiel Leverkusen gegen Mönchengladbach!
Und es war eine super Stimmung im Stadion! Leider kamen wir zwanzig Minuten zu spät, da es Mal wieder erhebliche Parkplatzprobleme gab und wir dadurch wesentlich weiter
weg als geplant parken mussten und dann noch einen strammen Fußmarsch vor uns hätten!
Den Pyroblödsinn am Anfang haben wir gar nicht mitbekommen, bei dem ein SKY Kameramann verletzt wurde.
Und die Butter vom Brot ließen sich die Leverkusener auch noch nehmen. Was anfänglich nach der 2:0 Führung gut aussah, drehte sich nach Halbzeit der Partie noch und endete in einem 2:3!!
Wir hatten zwar unseren Spaß, ich aber nach dem Stechschrittmarsch wieder fette Schmerzen im Knie!




Freitag, 27. Januar 2017

Wiederholungstäter

Aus dem Schwarzwald gabs von Stefan mal wieder Nachschub zur Bearbeitung....
Was in seinem gestern angelieferten Karton drin ist, weiß ich noch gar nicht! Wird wieder wie Weihnachten sein, wenn ich das Paket aufmachen werde.
Mehr später und schöne grüsse an alle Leser!!

Donnerstag, 26. Januar 2017

Unglaublich!!

vor einem jahr war der wagen der tochter dran, jetzt hatte es meinen bus erwischt; irgendein besoffski hat mir mitten in der nacht meinen aussenspiegel kleingetreten!!
gehts noch??!!


aussenhülle gebrochen, spiegelglas zerstört, untere kunststoffblende kaputt!

armes deutschland!!!

Bonanza

nein, nicht die western serie aus den sechzigern, nein, auch nicht das gleichnamige fahrrad!!

was übrig bleibt??
garelli baute in den siebziger und achtziger jahren ein kleinkraftrad mit 25 und 50 ccm. und das hieß garelli bonanza!
das hatte so gar nichts mit einem bonanza fahrrad oder ner westernserie zu tun, klang aber (damals zumindest) toll.
und das bin ich riesenlulatsch damals mal (vom freund ausgeliehen) gefahren. das sah aus wie affe auf schleifstein!!! stellt es euch bitte nicht vor!!

hier die beiden bilder; bei anlieferung...



und nach der bearbeitung...


ok, kein vw basierter eintrag. muss aber auch nicht immer sein, auch wenn es eigentlich in den oldtimer-bergisches-land blog gehört.

Tiefpunkt

da schaue ich gestern abend mal in meine blog statistik rein und stelle fest, dass gerade mal 32 klicks auf den blog erfolgt sind.
uiuiui...
naja...kann man (fast) nichts machen. außer mal was schönes posten...






verschiedene felgen zum bleistift! eine der felgen ist keine vw felge. welche ist es?? der, der es zuerst errät, bekommt bei mir nen kaffee und lebkuchen mit schokoglasur!

ach ja, noch was...meint ihr, ich übertreibe es ein wenig mit dem kaffee- und teekonsum???





Mittwoch, 25. Januar 2017

Untätig...

...naja, es kommt aktuell nicht viel an vw sachen rein, an den eigenen vw´s komme ich zeitlich auch nicht weiter.
dafür mache ich halt noch andere sachen für kunden...langweilige sachen...industrieaufträge und anderes zeugs.

doch bald gibts sicher wieder schöne sachen bei mir auf dem prostreetnotch blog zu betrachten.
wenn ihr euch auch für andere oldtimer interessiert; ich bearbeite gerade einen alfa romeo montreal aus den siebzigern.
der bekommt eine partielle strahlbehandlung.
des weiteren gibts den rahmen eines triumph tr2 von 1955 zu sehen und danach kommt im fliegenden wechsel die karosserie dazu!
 
und die bilder dazu seht ihr auf:


wir lesen uns!!

Donnerstag, 19. Januar 2017

Busbearbeitung

der t2b steht ja nun schon was länger hier...



die entscheidung des kunden, den scheibenrahmen vorne strahlen zu lassen, ist nicht wirklich sinnvoll, da auch das innenblech stark korrodiert ist.
stellenweise ist das blech auch schon durchrostet.

um auch nach jahren noch die gewissheit zu haben, dass hier nichts mehr passiert, muss das blech erneuert werden.
das obliegt nun mir, herauszufinden, was das kosten soll.... :(


Mittwoch, 18. Januar 2017

Projekt "Blaumann"

Der liebe Ralli hat am letzten Wochenende seinen Fuhrpark erweitert!
Natürlich VW, natürlich luftgekühlt.
Hat natürlich nichts mit einem Blaumann im Sinne eines Arbeitsoveralls zu tun... obwohl...??
Da ist ja schon wieder einiges geplant... Aber seht selbst:
www.rallegolle.blogspot.de

Frischfleisch

Gestern abend kam ein Chassis eines Triumph TR 2 von 1955 rein.


Und nachher gibts noch einen schicken und gar nicht mal so schlechten Alfa Romeo Montreal...
Ich freu mich schon!!

Montag, 16. Januar 2017

Open Air

Wäre er jetzt schon fertig restauriert, man hätte bei dem tollen Wetter heute mittag ruhig ne Runde drehen können...
Hätte, wollte, könnte, sollte....
Ist aber nicht...und so stand das Käfer Cabriolet noch ein wenig rum, bis es dann nachmittags abgeholt wurde...


Donnerstag, 12. Januar 2017

Luftnummer

Die ja angeblich so heftigen Schneefälle und -verwehungen habe ich heute morgen noch nicht gesehen.!
Ist sicher alles in den höheren Lagen wie Eifel und Sauerland runtergekommen!
Mal sehen, wie die nächsten zwei Tage werden...

"Schutzhaft"

Bevor die Schneemassen kommen, wurde der 356 er Porsche noch schnell abgeholt. Der Stapler steht in der nachbarhalle. So ist Platz für den Käfer entstanden...gut so!


Spider App

da hatte ich seit ende letzten jahres ein schönes neues china handy...
heute morgen habe ich die letzten bilder vom porsche 356 sc gemacht.



dabei glitt mir das handy wegen der kalten finger aus den händen und klatschte (wie beim marmeladentoast!!) mit der gläsernen seite nach unten mitten auf einen der pflastersteine...
es funktioniert zwar immer noch tadellos, aber nun hat das handy einen massiven glasschaden...

sehr ärgerlich. knappe 4 monate alt und schon gehimmelt... und dafür gibts bestimmt kein neues display! :(


Mittwoch, 11. Januar 2017

Gecancelt

Die Nummer mit Herford dieses Jahr schenke ich mir wohl...
Samstag kann ich nicht, Freitag wird es vorher fett schneien, Sonntag ebenso. Da fiele mir was besseres ein, als im Stau auf der Autobahn zu stehen, oder mich durch Schneeverwehungen zu kämpfen...
Schade eigentlich!!

Obergeschoß

von oben ist das käfer cabriolet nun soweit!


als nächstes kommen die halogenstrahler in die halle, damit von unten auch alles schön gereinigt werden kann!
ab ins untergeschoß!!

und die seitenteile werden mittels gewebescheibe von hand abgeschliffen! so gibts keine wellen oder beulen in den seitenteilen!!

Dienstag, 10. Januar 2017

Tank Porsche 911

Was ein Mist!
Der Tank des neulich gezeigten Porsche 911 hat im original eine graue Strukturbeschichting drauf. Die hat der Kunde auch entfernt...naja so ein bisschen...
Strahlen ging so gar nicht, den Tank konnte ich komplett mit einer Gewebescheibe nachschleifen!! :(
Hier seht ihr massive Reste der Beschichtung auf der Oberseite:


Natürlich sah der von unten keinen Deut besser aus! :(
Und hier der Tank nach dem schleifen:


Was ne Maloche!!
Danach ging es nochmal ans strahlen...

Halbzeit

das käfer cabriolet ist zur hälfte fertig gestrahlt.

nun geht es in den innenraum die letzten stellen noch strahlen und dann ab in den "untergrund".

der wagen muss natürlich von unten so gut aussehen, wie von oben!!

Terminkalender

der termin steht; mit drei freunden fahre ich am kommenden sonntag zum jahresauftakttreffen nach herford!

das heißt: früh aus den federn!!

mal schauen, was es dieses jahr dort so an hoodies und shirts in sachen vw so gibt...

wir sehen uns!!

Montag, 9. Januar 2017

Porsche 911 Tank

beim ralle gesehen und mal dreist nachgemacht (LOL)...

tank vom 911er porsche (allerdings in der strahlhalle und nicht im auto montiert!):




1303 Cabriolet

das cabrio hat heute seinen weg in die strahlhalle gefunden, nachdem erst mal knapp drei stunden lang reste von teppich und kleber aus dem innenbereich entfernt werden mussten.



jetzt noch schnell das typenschild und die schloßfalle ausbauen und dann gehts los mit strahlen!!

Samstag, 7. Januar 2017

Erinnerungen

Vielleicht erinnert ihr euch noch an dieses Auto; das wurde schon vor einiger Zeit von mir gesandstrahlt:


ein 49er Käfer Cabriolet in echt desolatem Zustand... beim Kauf durch meinen Kunden sah es eigentlich nicht schlecht aus...



nach meiner Bearbeitung sah es dann ein wenig besser aus; hier mit einer lasierenden, grünen Zinkchromatgrundierung nach dem strahlen versehen:



und als der Wagen dann blechtechnisch restauriert war, kamen wieder die originalen Farben drauf. Hier das finale Produkt vieler Bemühungen, langwieriger Teilesuchen und Anstrengungen vieler helfender Hände:





Freitag, 6. Januar 2017

Porsche

Vom Dreizylinder Master, Version 308, sind diese beiden Anbauteile:
Tank und Ölbadluftfilter.



Schnell mal gestrahlt das Ganze...



Nochmal rot

Der Porsche 356 SC ist nun wieder rot(braun) geworden.
Heute morgen ging es daran, letzte Reste von Unterbodenschutz an den Innenschwellern und den Innenradhäusern zu entfernen.
Dann wurde akribisch mittels Druckluft die Karosse von Sand und Staub befreit, bis dann am Ende Grundierung auf das Blech konnte. Es ist noch nicht alles grundiert. Morgen früh geht es weiter...


Donnerstag, 5. Januar 2017

Fertigstellung

Dem Herrn seis gepriesen und geschissen! Halleluja!!
Das Karmännchen ist endlich fertig!


Und morgen gehts hier weiter!


Mittwoch, 4. Januar 2017

Drei oder vier Ecken

...muss ich nochmal nachstrahlen, damit der schmanz auch komplett weg ist. dann kann der karmann aus seinem sandkasten wieder raus!
nee, watt hatt datt lang jedauert! aber wie sagte schon nina ruge? alles wird gut!
morgen früh noch schnell nachstrahlen und dann abpüstern!

und die ersten porsche 308 teile sind schon eingetrudelt. ein verbeulter tank (geht zum ausbeulen nach berlin zum profi (gibts hier keine oder wollen die alle nicht?!)) und ein ölbad-tonnenluftfilter.
bildas mogähn!

unn nu?! ab inne dusche! ich steh vor dreck!!

Dienstag, 3. Januar 2017

Der kleine Horrorladen

wo es mit dem porsche 356 sc aufhörte, begann es beim karmann ghia cabriolet;
spachtelorgien rundrum, megaschlechte verzinnungsarbeiten, darunter noch schlechtere schweißarbeiten!
so oft kann ich gar nicht kotzen, wenn ich mir das beim strahlen die ganze zeit anschauen muss!!


hey, nur 11 mm spachtel am hinteren radlauf!!! das geht doch noch!!!!


jaja, da waren "künstler" am werk!!

unter anderem wurden an der karosse beiger, grüner und grauer spachtel verarbeitet. und eine thunfisch in tomatentunke blechdose!! kein scherz!! die ist aber hier in deutschland "verarbeitet" worden!!

Analyse

die besucherzahlen dümpeln seit der umstellung von blog. de auf blogspot.de im keller, irgendwo zwoschen 50 und 100 besuchern am tag. ok, nicht schlecht, werden einige von euch sagen. ralf hat zehnmal so viele. 
woran liegts?? nun, eigentlich vollkommen egal!

die besucherzahlen vom lieben ralle werde ich nie erreichen. muss ich ja auch nicht!
 klasse statt masse sagt sich ralle sicher und damit hat er vollkommen recht und liegt goldrichtig!
seine bilder sind immer wieder der hammer ein wahrer augenschmaus, er hat ein gespür für tolle momentaufnahmen und schöne locations!!

dafür gibts einen neujahrs "chapeau" !!!! hut ab mein lieber!!! 

und hier noch der link zu seinem blog:

www.rallegolle.blogspot.de

(und die verlinkung geht sogar! wieder was neues gelernt! LOL)

Erst mal raus!

...aus der Strahlhalle mit dem 356er Porsche. Erwartungsgemäß hat der Kunde keine Zeit zum abkratzen der massiven Bitumenreste an den Schwellern und den Radhäusern innen.


Der Karmann steht schon bereit zur Bearbeitung!



Gleich gehts los!

Montag, 2. Januar 2017

Nach vorne geschaut...

genug trübsal geblasen!
es geht wieder los! auf in ein neues jahr!!

ich bin hochmotiviert (ok, gelogen, aber ich muss mich wieder selber hochrappeln aus der winterdepression LOL) und klotze wieder gut rein!
der porsche 356 sc wird noch heute die strahlhalle verlassen und seinen stellplatz mit dem karmann ghia cabriolet wechseln.
alternativ ginge auch das käfer cabriolet. mal schauen!

bald kommt wohl noch ein porsche 308 rein.
ja gibts, müsst ihr nicht nachschauen! ist ein traktor, kein porsche/peugeot joint venture! das wird aber erst im februar passieren!
und neue bilder gibts demnächst auch wieder!

wir lesen uns!!
euer PSN

Sonntag, 1. Januar 2017

Nachruf

Nicht geschafft hat es der gute Michael. Der Krebs hat ihn nach monatelangem Kampf Weihnachten besiegt.
Er wird der Oldtimerszene fehlen, war er doch zuletzt einer der Initiatoren einer Solinger Oldtimer Veranstaltung, die ich immer gerne besucht habe.
Auch als guter und zufriedener Kunde wird er mir fehlen!