Sonntag, 31. Januar 2016

Neuzugang

Es gibt was Neues zu berichten; ab kommender Woche gibt es Verstärkung im Hause PSN; Lennert wird mir im Bereich Karosserie und sandstrahlen behilflich sein.

Samstag, 30. Januar 2016

Blödes Wetter = unmotiviert

das wetter macht einen ja kirre!
dauerregen, nasskalt; da macht das arbeiten nicht wirklich spaß!

da ist der besuch von markus mit seinen lambretta teilen eine willkommene abwechslung. die hatte ich ihm schon gestrahlt und grundiert; jetzt werden noch ein paar kleinere blecharbeiten daran erledigt.
das geschieht aber erst in ein paar wochen, wenn wieder luft ist.

ein paar blecharbeiten wollte ich heute noch an meinem r2-d2 machen. doch irgendwie komme ich hier nicht aus den puschen! unmotivation ist daher mein wort des tages!

Freitag, 29. Januar 2016

Frisch...

ist es geworden!
gestern war es recht mild, heute bibbert man wieder im kalten wind! also dick anziehen und warmarbeiten!

und frisch geht es heute an den traktorteilen für einen deutz weiter. dafür hatte ich ja schon einen ganzen schwung gestrahlt und grundiert:


doch das ist längst noch nicht alles! die hinteren felgen, wahre monster, und etliche andere anbauteile warten noch auf ihre bearbeitung.

Donnerstag, 28. Januar 2016

Grogg und Fixy

...bin ich! Der heutige Tag war echt heftig!
Viel gestrahlt, grundiert und lackiert! Gepüngelt, gewuchtet und verpackt! Fast keine Pause gemacht und zu mittag erst gegen halb vier nachmittags was gegessen.
Morgen geht es wieder früher los; der Galvaniker bekommt noch nen Riesenschwung Citroen DS Teile zurück.
Und vom Pulverer gibt es auch noch einige Sachen wieder.
Mal sehen, was sonst noch so alles passiert.

Säulenpresse

heute gehts noch an eine säulenpresse für einen gewerblichen kunden;

die erhält eine sanddusche, neue grundierung und eine deckschicht aus enzianblau.


alles neu macht der mai, ääääh PSN !! LOL

frisch gestrahlt:


frisch grundiert und lackiert:



und der zweite willys jeep wartet auch auf seine abholung. denn der ist nun auch fertig! gestrahlt von unten und partiell im innenraum, danach auch grundiert:


Mittwoch, 27. Januar 2016

Mercedes Benz Pagode und BMW Motorradteile

hier die teile von der pagode und der bmw; frisch gestrahlt:


due guten stücke werden morgen noch in grundierung gehüllt!

KdF und Ovali

gestern gingen einige kdf- und ovaliteile durch meine hände.

die brauchten meine ungeteilte aufmerksamkeit, da sie später wieder zum erneuten einsatz in fahrzeugen kommen sollten! :)

hier unter anderem die bereits fertig gestrahlten zylinderköpfe.
diese werden mit neuen ventilführungen und-sitzen versehen. glücklicherweise gibt es bei denen keinerlei risse zwischen den sitzen oder dem kerzengewinde!

Dienstag, 26. Januar 2016

Pagodenteile

die pagodenteile vom 230 sl...


gehen jetzt schon mal zusammen mit bmw r75/5 teilen in die kabine!

Montag, 25. Januar 2016

Galvanikbesuch

Gleich geht's mal wieder zum Galvaniker. Kleinteile abgeben und und den Aschenbecher von Stefan abholen.
Dann geht's gleich weiter zum Metallbauer, der mir noch ein paar Teile für meinen r2d2 laser- und wasserstrahlschneiden soll.
Auf geht's!

  Update: 

die restlichen teile von stefan sind jetzt auch fertig, das paket ist fertig zur verschickung!

Mehr Platz...

...habe ich jetzt wieder!
der erste willys ist raus! gleich geht es am zweiten weiter, denn der ist auch schon partiell fertiggestrahlt und braucht nur noch den rest grundierung am unterboden und partiell im innenraum aufgetragen bekommen.

danach gehts gleich an sebastian´s käfer weiter! der braucht noch ein paar schweißpunkte, einen blechersatz im heckscheibenbereich und ein paar schweißpunkte verschliffen zu bekommen, damit es dann an das füllern geht! die temperaturen erholen sich so langsam und der ep-füller kann dann endlich aufgetragen werden! das wollte ich nicht bei minusgraden machen!

Samstag, 23. Januar 2016

Schade !!

Gestern sollte ja der erste Willys raus... ging leider nicht, da der Kunde Probleme mit seinem Hänger hatte.
Gestern sollte eigentlich ein Trabant reinkommen... der Kunde hat sich gar nicht gemeldet..
Gestern wollte ein dritter Kunde seine Motorradteile abholen... kam auch nicht... :(

Was ist los liebe Leute?? Das Blitzeis ist längst weg!!!

Anders, als man denkt...

...ist heute der morgen verlaufen!

der trabant wurde wider erwarten nicht angeliefert, der willys auch nicht abgeholt. letzteres passiert dann am montag.

fabian hat wenigstens seine pedrini felge abgeholt und ich konnte zwischendurch noch den center foot meines r2 fertigschweißen, schleifen und strahlen:


Wie gehts weiter...??

der zweite willys jeep ist fast fertig, er muss nur noch fertig grundiert werden.



aber ich muss auch noch einige kleinteile strahlen, geht aber nicht, denn die karosse steht noch in der strahlhalle mangels platz in der halle davor. .(
der erste willys jeep wird gleich abgeholt,



dafür soll aber ein trabant 601 reinkommen... immer noch kein platz!

der mercedes benz pagode wartet auch noch auf seine bearbeitung...


aber da war doch noch was...

ach ja...





der muss auch noch fertig werden! ein loch im bereich der heckscheibeneinfassung will geschweißt werden, ebenso winzige löcher im radhausbereich rechts hinten. die aufnahmepunkte der karosseriebefestigung am chassis sehen auch noch so richtig shyce aus, da ist auf jeden fall auch noch handlungsbedarf angesagt!!

zuerst verschwinde ich jetzt aber mal wieder in der strahlhalle; fabian brachte mir gestern eine pedrini felge (vom porsche 914).



die soll wieder schöner werden!!

Freitag, 22. Januar 2016

Isser noch da????

jau, isser noch!!!



bald geht es mit dem käferchen los!
die saison ruft!


Nochmal Christo

der pulverer hat ganze arbeit geleistet!
die transportbox ist prall gefüllt mit etlichen teilen für den dino! (ok, da seht ihr jetzt reichlich wenig von, denn da liegt noch ne pappe drüber plus die kiste mit den verzinkten kleinteilen...)



da werde ich sicher nichts von auspacken!

der rahmen der ktm sieht auch gut aus.


(ihr seht, was ich mit christo meine??!! :) )

ebenso die porsche 356 sitzkonsolen und die restlichen teile, die noch von anderen kunden dabei waren.

unter anderem auch die lenksäule und das lenksäulenrohr von manni´s typ 3:


Tolle Kunden...

...habe ich!!!
michael brachte mir gestern einen steck vw bus t1 samba aus hartpappe mit! den hatte ich ja schon als aufbewahrungsbox für stifte, etc. vor jahren von der holden bekommen.
der jetzige ist ein kleines bisschen größer, passt aber noch auf die fensterbank und hat einen schönen platz neben meinem manx buggy bekommen:


Donnerstag, 21. Januar 2016

Vor der Arbeit...

...geht es noch schnell zur galvanik, damit der Aschenbecher von Stefan auch so glänzend wird, wie der Rest. Danach geht es noch schnell zum Metallbauer des Vertrauens, der mir noch ein paar Teile für meinen r2d2 lasern muss.
Gleich gilt es, noch einen Riesenschwung Dino Teile zu sichten. Die Teile waren gestern abend noch eingetrudelt.
Außerdem schaue ich mal, wie der KTM Rahmen eines weiteren Kunden geworden ist... Bilder zu allem im Laufe des Tages.

Untenrum...

...hat der erste der beiden willys jeeps jetzt seine grundierung bekommen:



und wenn der lack getrocknet ist, kann er wieder nornal hingestellt werden, damit auch der rest grundiert werden kann! denn abholung ist samstag! bis dahin muss alles fertig sein!

Lagerware

endlich mal fein gestrahlt und blau verzinken lassen habe ich die scheinwerferhalteringe für die stehenden scheinwerfer vom käfer/typ 3. die lagen schon seit monaten bei mir rum und warteten darauf, fertiggestellt zu werden!






zwei sätze werden behalten, einer wird verbimmelt. wer kann die gebrauchen? message bei interesse an mich in der kommentarfunktion (kann nur ich lesen!).

And here is the result of the german jury....

... für die teile von stefan: 1+ mit sternchen !!!! :) schöner glanz, schnellste bearbeitung, alle teile sind wieder hier angekommen!



bis auf eine kleinigkeit, die allerdings auf meinem mist gewachsen ist; ich hatte die teile in eine kleine transportbox gelegt.
mangels platz habe ich die beiden teile des aschenbechers ineinandergeschoben, beim galvaniker aner nicht mehr auseinandergemacht. böser fehler!!
leider hat der gemeine feld-, wald-, und wiesengalvaniker nur einen recht begrenzten horizont. da heißt es nur, nicht kontrollieren, einfach in die trommel schütten!
die popokarte muss ich mir daher mit ihm teilen und erneut hinfahren!
argl!!!

 

Mittwoch, 20. Januar 2016

Hoffnungsvoll

Heute sollen die Teile vom Pulverer kommen. Das wird ne Riesenlieferung!
Eigentlich sollte das ja gestern schon über die Bühne gehen, aber man kennt das ja... :(
Außerdem gibt es gleich einen Anruf beim Galvainker; der wollte zumindest einen Teil der angelieferten Sachen für heute fertig haben. Mal schauen, ob er Wort gehalten hat...?

Fremdsprachen

der r2d2 blog ist jetzt ein wenig aufgewertet!

neues farbliches design, minimal änderungen in der grafik, ansonsten ist alles beim alten geblieben.
ach ja; damit man die seite besser findet, habe ich einige suchbegriffe für die suchmaschinen eingebettet.

außerdem geht es dort multilingual weiter! französisch und englisch sind die zusätzlichen sprachen. dreimal soviel arbeit auf dem r2 blog, aber was solls! macht doch spaß!! 

falls ihr noch gar nicht auf meiner r2 seite wart; hier der link:

www.r2d2teile.blogspot.de

oder ihr klickt oben auf den link r2d2.

wir lesen uns!!


Grill

mit angeliefert beim willys jeep nummer 2 wurde dieser frontgrill; arg verbeult, schlecht geschweißt und nicht wirklich gerichtet:









jetzt muss erst mal die alte plempe runter, damit man sieht, was wirklich dran ist!!

Étonnant!

drôle!
les visites sur mon blog montent de plus en plus! 

et une grande partie des visiteurs viennent de la france!

merci les gars (et filles aussi!) pour visiter mon blog!

j´espère que vous aimez ce que j´écris!

votre PSN

Zugriffsquellen

interessant, interessant....!

die meisten zugriffe auf meine blogs geschehen über die seite meines lieben freundes ralf! das freut mich natürlich sehr!!
entweder in form einer verlinkung oder ralf besucht mich mehrfach am tag!! LOL!!
sei wie es sei; die besucherzahlen steigen stetig seit der "neueröffnung" des blogs unter dem neuem bloganbieter blogger!

und erstaunlicherweise habe ich einige besucher aus frankreich!
deshalb kommt der nächste post mal in französisch! 

Kistenweise...

...ging heute morgen eine fuhre zum galvaniker des vertrauens!
mit dabei natürlich auch die teile von stefan´s typ 3.
der "traurige" rest an teilen, die leider nicht mit durften, ist dieser hier:


































denn die sind aus zink und können leider nicht neu verzinkt werden. die säure in den bädern würde diese zerfressen! daher gabs hier nur eine kleine glasperldusche!

Feuermelder

gestern ging es an einen historischen feuermelder. mordsschwer das teil, danach sah er gar nicht aus! aber massiv aus guss hergestellt, sind das schnell ein paar kilos, die da zusammenkommen!



 und so seiner farbe entledigt:


Dienstag, 19. Januar 2016

Doppelte Ausführung

Damit ich bei den temperaturen vernünftig arbeiten kann, wird alles doppelt oder gar dreifach angezogen!
Socken, Trainingshosen, T-shirts, Pullover und sogar arbeitshandschuhe!
Dann geht's!

Wo ein Willys ist, ist auch ein zweiter...

...denn nummer zwei steht auch schon parat!


der bekommt zum glück nur einen kleinen bereich gestrahlt. das sollte schnell gehen!!

In jedem Dino...

...steckt auch ein ferrari!
auch wenn damals der dino als eigenständige marke präsentiert wurde, war es doch genauso ein ferrari, wie jeder andere auch! nur das signet mit dem pferdchen hatte man aussen an der karosse weggelassen!

von einem dino 246 gt sind diese anbauteile. hier vor dem strahlen:





und hier fertig gestrahlt und bereit für den pulverbeschichter!



jaa, schreit nur!! ferrari hat ja damals keine gepulverten teile verbaut! stimmt!
meinem kunden ist das aber herzlich egal! 
sieht man sich manche der teile an, die das werk damals verlassen haben, zweifelt man daran, warum solch ein teures auto so schlecht gegen rost geschützt wurde. 
auch die qualität der blecharbeiten ist zumeist recht lausig! egal ob ferrari, maserati oder lamborghini und wie sie alle heißen; pragmatisch sah man die herstellung von teilen, schnell musste es gehen und günstig noch dazu! 
das zauberwort hieß auch damals schon gewinnmaximierung!

Montag, 18. Januar 2016

Morgens um sieben...

..ist die Welt noch in Ordnung....eigentlich!!
Aber was macht man(n)? Man baut die aufgeladene Batterie wieder in das Auto der mittleren Tochter ein!
Bei dieser eiseskaelte!!
Es gibt wahrlich schönere Dinge.... :(

Erster Tag

...der Woche geschafft!
Warm arbeiten hat nichts gebracht. Ist immer noch lausekalt!!
Und die Kaffeemaschine wollte auch nicht. Die Stimmung ging gegen null!
Trotzdem habe ich heute einiges geschafft. Mich selbst zum Beispiel auch! LOL!!
Um fünf war dann zum Glück Schluss. Die Holde brauchte ein Auto. Nee, watt habe ich mich gefreut, früher zuzumachen!!! :)

Lausig

...kalt ist es.
keine ahnung, wie ich wärme in die bude bekommen soll. die installierte heizung ist dank einfachverglasung der sechziger jahre und null isolierung der außenwände und des tores vollkommen nutzlos und würde aufgrund der höhe der halle die wärme nur nach oben entfleuchen lassen, während ich unten am boden bibbere.... ventilatoren, die die wärme nach unten drücken würden, gibt es nicht.
und einmal das hallentor geöffnet, ist die restwärme dann auch noch raus! ein teufelskreis!

also heißt es, sich warm anzuziehen und warm arbeiten!
heute geht es unter anderem an fette industriekonsolen. und an (ferrari) dino 246 gt teile, die dringend in die galvanik und zum pulverer müssen. arbeit ist genug da!

fertig gestrahlt ist der aufbau des ersten willys jeeps von tim:


der braucht noch eine schützende schicht aus rotbrauner grundierung. vorher gilt es aber, den sand noch aus dem inneren zu entfernen! :)

Sonntag, 17. Januar 2016

Nicht vermisst....

...habe ich das vw treffen in herford.
Nicht dass es mich nicht interessieren wuerde, im Gegenteil, aber dafuer konnte ich heute zwei coole Volleyballspiele meiner mittleren Tochter ansehen!
Und sie war gut! Sehr gut!!
Mal eben 8 Punkte nur durch perfekte, nicht zu erreichende, oder nur schwer annehmbare "Granaten" von Aufschlägen zu machen, erfüllt ein vaterherz mit stolz!!!

Alles richtig gemacht!

Samstag, 16. Januar 2016

Null Motivation

...nach Herford zu gondeln!
Auch wenn ich heute noch schnell die Winterreifen an den bus montiert habe.
Eigentlich fahre ich da ja nur wegen Kaffee und Kuchen, Currywurst und Pommes hin! LOL !!!
Spass beiseite! Lieber mal wieder ausschlafen! Das konnte ich schon lange nicht mehr!

Freitag, 15. Januar 2016

Weiter Weg...oder Verwandschaft mit Christo??

ein weiter weg für die teile von stefan...
denn die kamen aus dem badischen gestern zu mir!

fett verpackt, damit auch nichts wegkommt! ;) gut so!!




und ausgepackt sieht man erst mal, was so alles dabei ist:


nicht alles ist neu verzinkbar, besonders nicht die beiden zinkdruckgussteile vorne unten links und zwei weitere teile; eines vom vorderen schloßträger, eines von der hinteren schloßfalle. bei allen anderen teilen heißt es: houston, we have a GO!!

da werde ich meine hand mal anlegen und ihnen neuen glanz zukommen lassen!

Qualitativ mangelhaft ??

ich wundere mich, warum mein oldtimerblog nur so selten besucht wird...?

liegt es an der aufmachung der noch nicht fertigen seite? liegt es an den beiträgen? liegt es an der häufigkeit der geposteten beiträge?
euer statement ist gefragt !!
hier der link: www.oldtimer-bergisches-land.blog.de

oder klickt einfach oben auf "oldtimer bergisches land" !!
auf eure konstruktiven ratschläge und hinweise freue ich mich jetzt schon!!

Wo ein Willys ist, ist auch ein Weg...

oder so ähnlich!

für den habe ich mal ein paar blattfedern gestrahlt:



und an der karosse dazu bin ich auch schon dran!


tim, den besitzer, wird es freuen!!

hier von oben schon komplett gestrahlt und mittlerweile auf die seite gekippt;

Lenkgetriebe

die teile von ralf sind aus der galvanik zurück!


bereit zum einbau!!

Donnerstag, 14. Januar 2016

Audi Rennsportfelgen

aus den frühen 80ern kommt dieser satz alufelgen für den audi 80.



nur eine handvoll sind auch für den rennsport in dreiteilig gebaut worden. dafür hat man den stern abgestochen und an zwei schüsselhälften geschraubt. klingt einfach, ist es auch! das soll mit diesen felgen auch geschehen. wohl dem, der auch das passende gutachten von damals dafür hat... ;)

Kreidler Florett 1963

heute gabs für mal "zum eben schnell strahlen" eine kreidler florett von 1963.



die wird dann gleich danach schön lackiert.
und wieder wird ein schönes oldtimer mokick für den strassenverkehr fertig!

Empfehlung des Tages

die heutige empfehlung des tages geht zur seite von ralf!
tolle bilder, sehr schöner blog, man freut sich jeden tag auf´s neue, wenn er wieder bilder von der restauration seines käfers gepostet hat!

hier der link:

www.rallegolle.blogspot.de

Mittwoch, 13. Januar 2016

Rumwuchten und die Folgen

Heute musste ich einen Satz Traktor Felgen strahlen.
Was bei den vorderen leicht von der Hand ging, ging bei den hinteren dafuer umso schwerer!
Mörder schwer die Teile!!
Doch mit der richtigen hebeltechnik habe ich auch die auf die Böcke zum strahlen bekommen! :)
Da konnte ich gerade noch mal meinen geschundenen rücken schönen!!

Abgerollt

...bekomme ich die putztücher von der putztuchrolle jetzt wesentlich angenehmer, denn ich habe mir den unglaublichen luxus gegönnt, einen abroller dafür zu kaufen.


Dienstag, 12. Januar 2016

Verfeinerung

ralfs käferlenkgetriebe und ein schloßträger mussten bearbeitet werden.

sieht gleich viel schöner nach dem sandstrahlen, bzw. glasperlstrahlen aus:




















jetzt gehen die teile in die galvanik und werden blau verzinkt!! bling bling sage ich da nur!!

Vespa Tag

heute geht es den beiden vespen an den kragen!!

nummer eins ist schon soweit, nummer zwei steht in den startlöchern!!

bilder dazu auf meinem blog www.oldtimer-bergisches-land.blog.de .

oder ihr klickt einfach auf den link oben!! ;)

Zweitältester bekannter Hebmüller

vor gar nicht all zu langer zeit durfte ich einen vw hebmüller sandstrahlen. das war schon ein highlight für mich!

so sah er damals bei anlieferung aus:



und so nach dem sandstrahlen:


Rumliegen...

...tun die vw käfer teile von thomas s. aus dem bergischen (ich will ja keine vollen namen nennen) immer noch bei mir!



jetzt weiß ich ja, dass er sehr viel unterwegs ist, aber vielleicht liest er das hier ja doch mal und schneit mal eben zwischen mailand und berlin hier rein!


Montag, 11. Januar 2016

Witzig !!

Heute bei web.de im Artikel "uranus 'rollt' um die sonne'". Geht im Artikel weiter runter und schaut euch die Entfernungen der einzelnen Planeten unseres systems zur Sonne an. Was seht ihr am rechten Bildrand bei 3,7 milliarden km?? Wer mir heute die richtige Antwort nennt, bekommt nen lecker Kaffee und Kekse bei mir!

Erster Arbeitstag

...geschafft!

ich bin noch immer im betrieb, 12 stunden sind rum. aber jetzt gehts erst mal richtung heimat!
morgen geht der wahnsinn dann weiter! denn der nachschub rollt!
andre will mir sein käferhäuschen bald bringen, ein zweites willys jeep häuschen ist eben reingekommen.
der heinkel roller ist fertig und abgeholt. genauso die simson star.
morgen gehts an industrieaufträgen und dem ersten von zwei vespa v50 rollern los!
ach ja, außerdem gibts noch ein paar weitere talbot lago teile zur bearbeitung! der kunde war äußerst zufrieden und bringt sicher demnächst noch mehr tolle autos vorbei!

und nicht zu vergessen muss ich am käfer von sebastian noch einiges machen! aber alles wird gut!!

Schwarz ist das neue grau !!

heute kamen endlich meine neuen arbeitshosen an!
das war auch bitter nötig, denn die alten hosen hatten überall risse und sonstige beschädigungen!


Wie erwartet...

...war der montag morgen der horror!
dauernd schellte das telefon, oder es stand jemand vor der tür! die kunden gaben sich teilweise die klinke in die hand!
trotzdem konnte ich schon einiges bearbeiten!
aber jetzt wird erst mal ein päuschen gemacht! denn mein kreislauf sagt mir, dass wieder essen nachgeschüppt werden muss! LOL !!!

und dann gehts frisch weiter! und zwar an einem heinkel 150 roller.

bilder dazu später!! wir lesen uns!!

Immer mehr...

...neuaufträge kommen rein!

uiuiui.... jetzt heißt es wieder klotzen!!

1 willys jeep aufbau, 1 heinkel 150 roller, 2 vespa v 50 roller, 1 mercedes benz pagode, etliche industrieaufträge... an arbeit mangelt es mir beileibenicht! die hütte steht bis vorne voll!!

Sonntag, 10. Januar 2016

Viele kleine Restarbeiten

An sebastian's Käfer sind noch viele kleine arbeiten zu machen.
Das Loch im heckscheibenrahmen gilt es zuzuschweissen, die haube vorne muss noch ein wenig ausgebeult werden, am Seitenteil hinten links muss noch ein kleines blech eingeschweißt werden.
Außerdem müssen noch zwei gewindeblechplatten oben in den a-säulen eingehängt werden, damit die Türen richtig halten. Und die beiden nicht originalen Löcher am armaturentraeger mittig müssen auch noch verschlossen werden.
Alles sieht nach wenig Zeit aus, aber das taeuscht!! Für so etwas geht schnell mal ein vormittag drauf!!
Dafuer muss ich mir diese woche noch was Zeit freischaufeln!

ach ja; erwähnte ich schon die völlig maroden türen? da muss ich auch noch ran!

Samstag, 9. Januar 2016

Innenraumarbeiten

heute konnte ich die schweißarbeiten im innenraum des 65er käfers abschließen.

außen ging es vorher erst mal an der b-säule links los. auch hier war ein spannungsriss, der beseitigt werden musste:




dann ging es im innenraum los; beide schweller mussten innen noch an die angrenzenden bereiche angeschweißt werden. ebenso mussten die heizrohrverteilerstücke noch eingebaut und verschweißt werden. hier die fahrerseite:



und der rest danach:




jetzt wird noch alles beigeschliffen und grundiert.